Über uns

Die TTL AG ist eine auf den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt fokussierte Beteiligungsgesellschaft. Wir haben uns seit Ende 2016 innerhalb kurzer Zeit zu einem relevanten Akteur in diesem Marktsegment entwickelt. Unser Ziel ist es, das Wachstum unserer Gesellschaft und deren Portfoliounternehmen gezielt fortzusetzen und die TTL AG als börsennotierte Beteiligungsgesellschaft zu etablieren.

Dafür hat sich die TTL AG seit Anfang 2017 in mehreren Schritten direkt und mittelbar

  • an der Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe und
  • an der GEG German Estate Group

beteiligt und ist darüber bereits heute sowohl in äußerst interessante Immobilienunternehmen als auch in Immobilienprojekte mit Leuchtturmcharakter investiert.


 

Konkret hält die TTL AG inzwischen 17,3 Prozent an der GEG German Estate Group. Die Anfang 2015 gemeinsam mit Kohlberg, Kravis, Roberts & Co (KKR) gegründete, stark wachsende Gesellschaft zählt mit einem aktuell verwalteten Immobilienportfolio von 2,4 Mrd. Euro zu den führenden deutschen Investment- und Asset-Management-Plattformen im gewerblichen Immobilienbereich und ist exklusiver Partner von KKR im gewerblichen Immobiliensektor in Deutschland.

Die Immobilienprojekte unserer Beteiligungen sind an den interessantesten deutschen Immobilienstandorten angesiedelt. So ist die Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe unter anderem beteiligt am Stadtquartier MainTor in Frankfurt, das in Cannes mit dem MIPIM-Award in der Kategorie „Best German Project“ ausgezeichnet wurde.

Die GEG German Estate Group erwarb seit 2015 bekannte Projekte wie den ibc-Campus und die weltweit bekannte Villa Kennedy in Frankfurt am Main sowie den Bürokomplex Sapporobogen in München und das TRIFORUM in Köln. Aktuell werden die Projekte Global Tower und Riverpark Tower und Suites in Frankfurt entwickelt.